TUTORIAL FÜR RAHMEN 'SHIMMERING FRAME'





Level: Fortgeschrittene Anfänger
(Grundlagen werden vorausgesetzt)

Benötigt wird die Schriftart "Designer Corners II", die du dir HIER herunterladen kannst.

Und nun viel Spaß beim Nachbasteln

Schritt 1:
Öffne das Bild, welches du mit dem Rahmen versehen möchtest. Ich habe das links abgebildete genommen (Der Künstler des Bildes ist mir leider unbekannt). Wenn du dieses verwenden möchtest, dann kannst du es dir mit Hilfe der rechten Maustaste -> Speichern unter abspeichern und benutzen.
Schritt 2:
Verdopple dein Bild (mit der Tastenkombination STRG+D) und minimiere es anschließend - wir brauchen es später noch.
Schritt 3:
Nun wähle im Menü 'Format' -> 'Leinwand erweitern'. Aktiviere 'Seiten gleichmässig erweitern' und gebe als Erweiterung 5 Pixel an. Jetzt klickst du mit dem Zauberstab in den weißen Rahmen um dein Bild.
Schritt 4:
Diesen Rahmen füllen wir nun mit einer Farbe aus dem Bild. Dazu wählen wir aus dem Menü 'Bearbeiten' -> 'Füllen' (oder STRG+F) und wählen über die Pipette eine Farbe aus unserem Bild (ich habe hier #A98E9B benutzt, aber es kommt immer auf das von dir verwendete Bild drauf an!)
Schritt 5:
Nun lassen wir weiterhin den Rahmen markiert und öffnen in unserer Trickkiste die Effektgalerie -> Textur und wählen 'Metall 1'. Wir heben die Auswahl auf, indem wir einmal die ENTER-Taste betätigen. Wir wählen erneut 'Format' -> 'Leinwand erweitern' -> 20 Pixel (gleichmässig erweitern) aus.
Schritt 6:
Nun benötigen wir das zu Beginn minimierte Duplikat des Ausgangsbildes. Wir aktivieren es und kopieren es uns mit Hilfe von STRG+C in die Zwischenablage. Nun aktivieren wir wieder das Rahmenbild und füllen den weiterhin aktivierten weißen Rahmen mit der Zwischenablage: 'Bearbeiten' -> 'Füllen' (oder STRG+F). In dem sich öffnenden Menü, den Reiter 'Bild' wählen. Und dort 'Zwischenablage' + 'Bild nebeneinander anordnen' aktivieren (siehe Bild links). Jetzt wenden wir wieder 'Metall 1' aus unserer Effektegalerie an. Auswahl deaktivieren (ENTER-Taste drücken)

Schritt 7:
Wiederholen Schritte 3 bis 5.
Schritt 8:
Für die Ornamente benutzen wir das Textwerkzeug. Bitte die Einstellungen aus dem Bild übernehmen, 3D: Rand=15, Tiefe=30 und als Farbe einen Farbverlauf aus zwei Farben des Bildes wählen. Nun tippst du ein "P". Das so entstandene Ornament schiebst du in die obere linke Ecke. Rechte Maustaste -> Verdoppeln -> Verformwerkzeug wählen und dort 'Horizontal Spiegeln'. Das gespiegelte Doppel schiebst du nun in die rechte obere Ecke. Nun beide Ornamente markieren -> rechte Maustaste -> Verdoppeln -> Verformwerkzeug wählen -> 'Vertikal Spiegeln' und nach unten schieben.
Und schon bist du fertig :-)



Ich hoffe es hat dir ein bisschen Spaß gemacht und das Tutorial war gut verständlich.

Über Anregungen, Lob und auch Kritik freue ich mich natürlich immer :-)

Quereinsteiger bitte hier klicken Fenster schließen/Zurück zur Hauptseite