TUTORIAL ZUM ERSTELLEN EINES WEIHNACHTSMANNES"

Level: Fortgeschrittene
-Pfadbearbeitung-



Dieser Weihnachtsmann ist gar nicht so schwer nachzuarbeiten. Er besteht aus lauter vorgegebenen Pfadformen die im PI enthalten sind und die Formen werden anschließend nur noch mit dem Pfadbearbeitungswerkzeug zurechtgezupft.

Und los geht's:
Als erstes habe ich als Kopf einen Kreis aufgezogen 2D, kreisförmiger Farbverlauf #F7BC5B nach #EBD2C2 (ca. 82x82 groß). Für die Nase einen kleinen Kreis 2D Farbverlauf #E9CDBA nach F8C2C2 (ca. 20x20 groß). Und noch zwei kleine schwarze Kreise für die Augen (ca. 8x8 groß). Pinsel wählen, Form Rund, Größe 1, Transparenz 50, Vignette 50, Farbe #E29968. "Effekt" -> "Alle" -> "Kanten ummalen".
Nun bekommt unser Weihnachtsmann seine Kleider - er soll ja schließlich nicht nackt durch den Wald laufen ;-) Für die Jacke eine größere Ellipse 2D kreisförmiger Farbverlauf #BF0D0D nach #ED1717 (ca.137x111 groß) aufziehen. Für die Hose: Mit demselben Farbverlauf nun ein aberundetes Rechteck aufziehen (ca. 145x100 groß), zum Pfadbearbeitungswerkzeug wechseln und in Form zupfen. Für die Ärmel: Ebenfalls ein aberundetes Rechteck (ca 35x85 groß) mit demselben Farbverlauf aufziehen und mit dem Pfadbearbeitungswerkzeug in Form zupfen. Den Ärmel noch ein wenig mit Hilfe des Verformwerkzeuges drehen (ca. 30 nach links). Den Ärmel verdoppeln und horizontal spiegeln. Die Ärmel und die Hose nach hinten (hinter den Bauch) anordnen und alles zusammensetzen.
Für die Hände habe ich zwei kleinere Ellipsen (ca. 16x30 groß) aufgezogen, 2D kreisrunder Farbverlauf #F7BC5B nach #EBD2C2, und dies nach hinten (hinter die Ärmel) angeordnet.

Nun bekommt unser Weihnachtsmann die Stiefelchen angezogen. Hierzu werden zwei kleinere Ellipsen 2D kreisförmiger Farbverlauf #655858 nach #9B8C8C aufgezogen und mit dem Pfadwerkzeug bearbeitet (s.Bild). Die beiden Ellipsen zum Stiefel anordnen und als Einzelobjekt einbinden. Anschließend den Stiefel mit Weichzeichnen bearbeiten. Stiefel verdoppeln, horizontal spiegeln und beide Stiefel unterhalb der Hose anordnen.
Nun fehlt uns noch eines der wichtigsten Dinge eines Weihnachtsmannes - nämlich sein Rauschebart *g*
Für diesen eine Ellipse in 2D mit kreisförmigem Farbverlauf #E3E2E2 nach #FFFFFF aufziehen (ca. 130x120 groß). Dann verwenden wir wieder das Pfadbearbeitungswerkzeug und zupfen uns den Bart in Form (s.Bild). Für den Schnurrbart ebenfalls eine Ellipse 2D mit demselben Farbverlauf aufziehen und in Form zupfen (s.Bild). Diese Hälfte des Schnurrbartes verdoppeln und horizontal spigeln. Alles im Gesicht des Weihnachtsmannes anordnen (s.Bild)
Natürlich gehört zu einem Weihnachtsmann auch noch die obligatorische Mütze ;-)
Hierfür habe ich ein abgerundetes Rechteck 2D mit kreisförmigem Farbverlauf #BF0D0D nach #ED1717 aufgezogen und diese -wie immer *g- in Form gezupft (s.Bild). Nun noch den weißen Besatz rings um die Mütze: eine Ellipse 2D kreisförmiger Farbverlauf #E3E2E2 nach #FFFFFF erstellen und verformen (s.Bild). Für den "Bommel" noch einen kleinen Kreis in demselben Farbverlauf wie eben erstellen. Nun alle Teile zur Mütze zusammenschieben (s.Bild) und auf dem Kopf des Weihnachtsmannes platzieren.
Wir sind beinahe fertig, es fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten: Für die Haare an den Schläfen noch einmal zwei kleine Ellipsen 2D in kreisförmigem Farbverlauf #E3E2E2 nach #FFFFFF erstellen und sie an den Seiten des Kopfes platzieren.
Noch einen Gürtel erstellen. Ich habe ihn mit der benutzerdefinierten Pfadform "Plakette 5" 2D kreisförmiger Farbverlauf #514848 nach #716363 erstellt.
Nun stellen wir noch die Hose fertig: Dazu das Linien-Werkzeug wählen, Form "Spline", Umriss Breite 1, und die beiden "Kniffe" bzw. Falten für die Hosenbeine malen und an Ort und Stelle platzieren.



Und schon sind wir fertig mit unserem Weihnachtsmann :-)



So sieht mein Ergebnis aus (nachdem ich noch einen Rahmen und einen Hintergrund hinzugefügt habe) :-)





Ich hoffe es hat dir ein bisschen Spaß gemacht und das Tutorial war gut verständlich.

Wenn du Lust hast, dann zeige mir doch deine Ergebnisse im Gästebuch oder per Mail - ich freu' mich drauf :-)

Über Anregungen, Lob und auch Kritik freue ich mich natürlich auch immer :-)


Quereinsteiger bitte hier klicken Fenster schließen/Zurück zur Hauptseite